Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
  • Entenfamilie im Dorfteich
Seiteninhalt

Lage und Infrastruktur

Bundesland: Sachsen-Anhalt
Landkreis: Börde
Höhe: 83 m ü. NN
Fläche: 103,64 km²

Im Herzen der Magdeburger Börde schließt die Gemeinde Sülzetal unmittelbar an das Gebiet der Landeshauptstadt Magdeburg an. Die Gemeinde gliedert sich in die 8 Ortsteile Altenweddingen, Bahrendorf, Dodendorf, Langenweddingen, Osterweddingen, Schwaneberg, Stemmern und Sülldorf. Ihren Namen verdankt sie dem kleinen Flüsschen Sülze, welches wenige Kilometer entfernt in die Elbe mündet.

Nordöstliche der Gemeinde verläuft die Bundesautobahn A14 (Magdeburg-Leipzig-Dresden), durchquert wird sie von den Bundesstraßen B71, B81 und B246A. Die Ortsteile Dodendorf, Langenweddingen und Osterweddingen sind an das Netz der Deutschen Bahn (Linie Magdeburg-Halberstadt) angeschlossen. Mit den Buslinien PNVG Staßfurt, KVG BÖRDE-BUS, Oschersleben und Schönebecker Buslinien GmbH sind alle Ortsteile erreichbar.

Flächenangaben


Ortsteil Fläche
Altenweddingen 2607 ha
Bahrendorf 1170 ha
Dodendorf 624 ha
Langenweddingen 2115 ha
Osterweddingen 1362 ha
Schwaneberg 911 ha
Stemmern 797 ha
Sülldorf 775 ha
Gemeinde Sülzetal Σ 10361 ha

Kontakt

Gemeinde Sülzetal
OT Osterweddingen
Alte Dorfstraße 26
39171 Sülzetal
Telefon: +49 39205 6460
Fax: +49 39205 64611
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Gemeinde Sülzetal

Montag: geschlossen
Dienstag: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:30 Uhr
Freitag: geschlossen
und nach Vereinbarung

Interessante Links

Veranstaltungen »