Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
  • Entenfamilie im Dorfteich
Seiteninhalt

Aufschwung Osterweddingen  -  ein Dorf zeigt, wie´s geht

Man kann sich kaum vorstellen, wie sich seit 1990 das verschlafene Bördedorf Osterweddingen mit seinen 1000 Einwohner zu einem gefragten Wohn- und Wirtschaftsstandort entwickelt hat, der eigentlich alles bietet - Arbeitsplätze, KITA, Grundschule und Hort, verschiedene Pflegeeinrichtungen, Einkaufsmöglichkeiten, medizinische Versorgung, natürlich ein funktionierendes Vereinsleben und die Nähe zur Landeshauptstadt Magdeburg.

Was macht unseren Ort so lebenswert?

Vor allem das Miteinander! Dabei ist es fast egal, ob wir hier davon sprechen, dass wir uns um alle von der Wiege bis zur Bahre kümmern oder bei traditionellen Festen alteingesessene Osterweddinger der dritten oder vierten Generation gemeinsam mit gerade frisch hinzugezogenen feiern. Aus Nachbarn werden Freunde.

Das Miteinander wird auch dann deutlich, wenn es heißt: wir brauchen Hilfe! Ob nun der Förderverein der KITA oder der Förderverein der Grundschule zu einem Aktionstag zur Verschönerung der Einrichtung aufrufen oder andere Arbeitseinsätze im Ort geplant sind, die Einwohner halten zusammen und packen mit an! Wobei hier auch die Hilfe der Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr nicht vergessen werden sollte.

Das kulturelle Leben in Osterweddingen wird vor allem durch unsere vielen Vereine gestaltet. Zur Tradition geworden sind dabei das Osterfeuer, das jährliche Pfingstfest, die Taubenturmfeste, das neu ins Leben gerufene Fest der Vereine, das Radrennen Rund um Osterweddingen und der Weihnachtsmarkt.

Mit den gebauten NP- und Aldi Märkten in der Ortslage haben sich die Einkaufsmöglichkeiten deutlich verbessert. Wer es lieber traditionell und altvertraut mag, kann in der Zweigstelle der Langenweddinger Bäckerei Metscher bei einer Tasse Kaffee und einem guten Schwätzchen das Nötigste besorgen. Unsere beiden Blumengeschäfte, Friseure sowie diverse andere kleine Handwerksbetriebe runden das Ortsbild ab.

Die Deutsche Einheit hat Ihre Spuren hinterlassen und der Leitspruch für Osterweddingen "Geht nicht gibt´s nicht" hat bis heute Bestand.

Und wem unser schönes Osterweddingen dann immer noch nicht reicht, der kann sich stündlich in einen Zug Richtung Magdeburg oder in den Harz setzen und von dort aus die Welt erkunden!

Kontakt

Ortschaft Osterweddingen
Ortsbürgermeister Frau Wasserthal
OT Osterweddingen
Alte Kirchstr. 20
39171 Sülzetal
Telefon: +49 (0)39205 694954

Sprechstunde Ortschaft Osterweddingen

Sprechzeit: Dienstag

17.00 Uhr bis 18.30 Uhr

Interessante Links

Veranstaltungen »