Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
  • Entenfamilie im Dorfteich
Seiteninhalt

Standort Osterweddingen

Angesiedelte Unternehmen

Das Industriegebiet zwischen den Autobahnanschlussstellen Magdeburg Sudenburg und Magdeburg Reform an der A 14 und in Sichtweite der B81 in Richtung Halberstadt/Harz ist das Größte aller drei Ansiedlungen auf den Fluren der Gemeinde und zugleich eines der fünf großen Industrieansiedlungen in Mitteldeutschland. Neben der Deutschen Post und zahlreichen Maschinen-Baubetriebe finden sich hier die wichtigen Großerzeuger von Back- und Fleischwaren und Niederlassungen von Edeka. Euroglas und f|glass haben sich hier niedergelassen, um unter anderem für die Solarindustrie, Haushalt und Industrie hochveredelte Gläser zu erzeugen. Zahlreiche weitere bekannte Marken wie Stihl, Nice-Pac Deutschland und viele andere produzieren hier. Logistikunternehmen wie Wolter Koops oder Hellmann, Planungsunternehmen wie die Firma Goldbeck unterstützen die Ansiedlungen optimal.

Lage und Verkehrsanbindung

Kurzexposé

Kurzexposé Gemeinde Sülzetal - Ortsteil Osterweddingen [PDF: 137 KB]

Kontakt

Gemeinde Sülzetal
OT Osterweddingen
Alte Dorfstraße 26
39171 Sülzetal
Telefon: +49 39205 6460
Fax: +49 39205 64611
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten Gemeinde Sülzetal

Montag: geschlossen
Dienstag: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 9:00 - 12:00 und 13:00 - 16:30 Uhr
Freitag: geschlossen
und nach Vereinbarung

Interessante Links

Veranstaltungen »