Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
  • Tulpenfeld bei Schwaneberg
  • Nächste Abfahrt Sülzetal
  • Dorfidylle
  • Teich an der Tränke Langenweddingen
  • Entenfamilie im Dorfteich
  • Schalmeienkapelle Sülldorf
Seiteninhalt
12.04.2018

Kita Altenweddingen wurde von der AWO als BFD Einsatzstelle ausgezeichnet

Auszeichnung Kita Altenweddingen 1

Mit einer Plakette wurde die Kindertagesstätte (Kita) Altenweddingen als "anerkannte Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundefreiwilligendienst (BFD)" von der AWO Sachsen-Anhalt e.V. ausgezeichnet. Sascha Dilly von der AWO übergab diese Plakette und dankte Kita-Leiterin Ines Paarmann für die schon geleistete Arbeit bei diesem Bundesprogramm.

Voraussetzungen der Einsatzstellen für das FSJ (für Jugendliche bis 27 Jahre) und den BFD sind die anerkannten Qualitätsstanddards. Die zwölf Mitarbeiterinnen der Kita Altenweddingen haben neben den täglichen Aufgaben zur Erziehung in der Kita viel Zeit und Kraft in die nachvollziehbar geregelten und dokumentierten Arbeitsabläufe investiert und müssen regelmäßig die Verbesserung dieser Standards nachweisen. Hierzu gehört die Optimierung von Betriebsabläufen und Seminaren, welche die Erzieherinnen samstags in der Einrichtung durchführen, um die Öffnungszeiten für die Kinder nicht zusätzlich zu beschränken. Die Kita wird alle drei Jahre durch Auditoren geprüft und bewertet, um eine Verlängerung dieser Zertifizierung zu bekommen. In diesem Zusammenhang entstand auch die Zusammenarbeit mit der AWO für den Einsatz von Freiwilligen im FSJ und BFD.

Neben diesen Einsatzstellen im Rahmen von FSJ und BFD können angehende Erzieher und Erzieherinnen auch ihr erforderliches Praktikum in dieser Kita realisieren.

Aktuell ist in der Kita Altenweddingen Antje Tempelhagen als Freiwillige im BFD für 12 Monate eingesetzt und hilft den Erzieherinnen bei allen anfallenden Arbeiten im Haus, auf dem Gelände und bei der Betreuung der Kinder. Antje Tempelhagen ist bei der Gemeinde Sülzetal angestellt und erhält für dieses BFD-Jahr ein kleines Taschengeld für ihren Einsatz in dieser Kita. Über diesen Einsatz erfolgt auch die Sozialversicherung für die Freiwilligen in den gesetzlichen Kassen. Da ihr die Arbeit mit den Kindern viel Spaß macht, hat sie die Absicht, im Anschluss an diese Freiwilligenzeit eine Ausbildung als Erzieherin zu beginnen und diese Ausbildung mit einem Anerkennungsjahr ebenfalls in der Kita Altenweddingen abzuschließen.

Während der einjährigen Tätigkeit im BFD nehmen die Freiwilligen an Seminaren der AWO teil, welche das soziale, kulturelle und politische Bewusstsein stärken soll. Der Einsatz der Freiwilligen im BFD ist in vielen sozialen Einrichtungen möglich. Hinweise und eine Einsatzstellebörse ist uner www.Freiwillich.de zu finden. (Bernd Obermeier)

Auszeichnung Kita Altenweddingen