Hilfsnavigation
Quickmenu
Volltextsuche
  • Entenfamilie im Dorfteich
Seiteninhalt

Bürgerservice

A B CD E F G H I J K L M N OP QR S T U V W XYZ Alle

Altpapierentsorgung
[Nr.99001002004000 ]

Die Entsorgung von Abfällen und somit auch von Altpapier aus privaten Haushalten ist Aufgabe der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger. Das sind die Landkreise und kreisfreien Städte.
Altpapiersammlungen können ebenfalls von gewerblichen oder gemeinnützigen Anbietern (gewerbliche oder gemeinnützige Sammlung) durchgeführt werden.
Regelungen zur Entsorgung von Altpapier sind in den einzelnen Abfallentsorgungssatzungen sowie Gebührensatzungen festgeschrieben.
Dazu gehören u. a. Informationen über die Abfallgebühren, Abfallkalender (Abfuhrintervalle) sowie vorhandene Hol- und Bringsysteme (blaue Tonne, Papiercontainer, Wertstoffhöfe).

Der für Sie zuständige öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger ist der Landkreis beziehungsweise die kreisfreie Stadt Ihres Wohnsitzes.

Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG)

Örtliche Satzungen der Landkreise und kreisfreien Städte (meist getrennt nach Abfallentsorgungssatzung und Abfallgebührensatzung, veröffentlicht im Internet oder dem amtlichen Anzeiger/Kreisblatt)

Zuständige Behörde (BUS):

Zuständig

Kommunalservice Landkreis Börde AöR (Anstalt öffentlichen Rechts)
Schwimmbadstr. 2 a
39326 Wolmirstedt
Karte anzeigen

Telefon: 039201 7033-100
Fax: 039201 7033-29
http://www.ks-boerde.de
Adresse exportieren

Zuständig

Kommunalservice Landkreis Börde AöR (Anstalt öffentlichen Rechts) (Kopie) (Kopie)
Schwimmbadstr. 2 a
39326 Wolmirstedt
Karte anzeigen

Telefon: 039201 7033-100
Telefon: 039209 68136
Fax: 039201 7033-29
http://www.ks-boerde.de
Adresse exportieren